3D-Messtechniken

Mit dem detaillierten Blick fürs Ganze

Für unsere Highspeed-3D-Messtechik setzen wir an unserem Standort in Weissach aktuell das leistungsstarke GOM ATOS 5-System von ZEISS ein.

Es ermöglicht uns zum Beispiel, die Befundung von Hochvolt-Batterien für einen unserer wichtigsten Automobilkunden durchzuführen. Das System liefert berührungslos und materialunabhängig sehr schnell präzise Ergebnisse und ist „State of the Art“, was das industrielle Messen angeht.

Dank hochentwickelter Kameratechnik blickt der ATOS 5 zum Beispiel augrund seiner starken Lichtquelle und performanten Software durch. Das heißt, auch der Scan bzw. die Messung von hochglänzenden, reflektierenden, transparenten oder dunklen Oberflächen, feinen Strukturen und Kanten ist für uns kein Problem.

Kunden können so schneller als je zuvor sehen, ob es Abweichungen, Fehler oder Defekte an einzelnen Komponenten, aber auch an komplexen Baugruppen gibt. Und ob, bzw. wo, man (konstruktive) Veränderungen vornehmen muss.
 

#3D-SCAN #ATOS5 #GOM #Qualitätssicherung #Messfeld #Oberflächenscan #Handgeführte-Scans #digitale-Zwillinge #Inspektion #adaptive-Fertigung #Simulation #Flächenrückführung #3D-Modelle

Oder bei ...

Lukas Marx

Ralf Gründer


news