Interview Chantal Schumacher

Name: Chantal Schumacher

Team: Cockpit

Position: Konstrukteurin (Azubi bis Februar 2016)

Standort: Neckarsulm

 

Wie bist Du an Deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Da meine Schwester die gleiche Ausbildung gemacht hat, habe ich Interesse an dem Beruf bekommen und durch meinen Papa bin ich auf die Firma csi entwicklungstechnik gekommen. Nach meinem einjährigen Praktikum bei csi in Wolfsburg habe ich daraufhin die Ausbildung in Neckarsulm begonnen.

 

Was hast Du von Deiner Ausbildung erwartet und haben sich Deine Wünsche erfüllt?

Von der Ausbildung habe ich erwartet, dass ich noch mehr von der Automobilbranche erfahre und ich im Umgang mit Kollegen und Kunden erfahrener werde. Meine Wünsche haben sich erfüllt, da csi auf diese eingeht und versucht, sie zu erfüllen.

 

Welche Aufgaben haben Dir während Deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die Du nicht so gerne gemacht hast?

Das jeweilige durchlaufen der verschiedenen Teams hat mich sehr interessiert, da ich so in jeden Bereich des Fahrzeuges einen Einblick bekommen habe. Auch das Praktikum bei der Firma Läpple hat mir Spaß gemacht, da ich dort mein handwerkliches Geschick einsetzen und verbessern konnte.

 

Wie hat man Dich als Azubi behandelt? Hast Du Dich ausreichend betreut gefühlt?

Ich habe mich als Azubi sehr wohl gefühlt, denn bei Problemen oder Fragen konnte ich mich jederzeit an meine Kollegen wenden. Auch in den verschiedenen Teams wurde ich super betreut.

 

Welche Tipps hast Du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung bei csi interessieren?

Sei einfach so wie du bist! Wenn du dich für Autos interessierst, hast du schon gewonnen ;-)