csi wird Mitglied der GPM

NEUES VON CSI ENTWICKLUNGSTECHNIK INGOLSTADT/GAIMERSHEIM

csi ist neues korporatives Mitglied der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.. Gerade weil Projektmanagement schon lange bei csi eine wichtige Rolle spielt , bei der Entwicklung der Mobilität der Zukunft erst recht, ist es ein Zeichen der konsequenten Weiterentwicklung der GPM beizutreten.

Projektmanagement bringt Klarheit in eine zunehmend komplexere Welt – denn Projekte geben Orientierung. Der Anteil der Projekttätigkeit in Deutschland steigt seit Jahren konitnuierlich an. Für viele Wirtschaftszweige ist Projektmanagement unverzichtbar.

„Mit der Mitgliedschaft in der GPM erhalten wir Zugriff auf das hoch effektive Kompetenznetzwerk der Projektmanagement-Community, das Wissen und Erfahrungen aus Tausenden von Projekten teilt“, so Andreas Lübeck (Leiter Consulting bei csi entwicklungstechnik Ingolstadt/Gaimersheim, IPMA® Level B – Certified Senior Project Manager).

„Die GPM steht für einheitliche Qualitätsstandards“, ergänzt Daniel Stumpf, Vizepräsident der GPM. „Mit unserer Expertise, unserem Weiterbildungsangebot und unserem Netzwerk unterstützen wir Organisationen dabei, mit Projektmanagement ihre Ziele zu erreichen. Ich freue mich, csi in der prominenten Riege der GPM Firmenmitglieder begrüßen zu können und sehe einer vertrauensvollen und erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen.“

 

Über die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Die GPM ist ein gemeinnütziger Fachverband für Projektmanagement. 1979 gegründet bildet die GPM heute ein weitreichendes Netzwerk für Projektmanagement-Experten aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen. Der Fachverband trägt wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei und bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Zertifizierung im Projektmanagement. Über den Dachverband International Project Management Association (IPMA) ist die GPM weltweit vernetzt und bringt auch auf internationaler Ebene die Arbeit an Normen und Standards voran.
Mehr dazu unter www.gpm-ipma.de


Weiter zum Bereich